Hiiii, ich bin Jen! Zumindest in der Hörgeschichten-Serie ‘Jen & Viktoria’ 🙂 Diese handelt von einer genveränderten jungen Frau (mir), die mit ihrer besten Freundin, einem Maultier (yep!), nach dem großen Zusammenbruch durch eine dystopische Welt zieht.

Die Geschichten wurden/werden geschrieben von Christian Winter. Er hat Jen schon beim Schreiben einen ganz eigenen Charakter verpasst. So ist sie zum Beispiel nicht deprimiert und sucht selbstleidtriefend nach Gesellschaft in dieser einsamen Welt, eher im Gegenteil. Jen erzählt ihre Geschichten immer mit einer Prise Amüsiertheit und nimmt jede Situation so wie sie jetzt eben gerade ist.

Eben weil der Autor schon beim Schreiben eine so genaue Vorstellung von Jen und ihrer Sprechweise im Kopf hat, haben wir die neueste Geschichte in Live-Regie aufgenommen. Zwar nicht mit uns beiden am selben Ort, aber die Technik macht es heutzutage ja möglich 😉

Ich würde mich freuen, wenn ihr einfach mal rein hört. Gebt auch gerne Feedback, wie euch die Geschichten gefallen, entweder hier oder auf der Facebook oder YouTube Seite:

Jen & Viktoria Facebook Seite
Jen & Viktoria YouTube Kanal

Und hier ist der zweite Teil für euch. Wenn ihr den ersten nicht kennt, würde ich euch aber wirklich empfehlen, den vorher zu hören 😉